IM50_Marktplatz_700x320.jpg

 

INTERSPAR-Einkaufszentrum in Bruck an der Leitha nach Totalumbau neu eröffnet

In nur zehn Monaten Bauzeit wurde das beliebte INTERSPAR-Einkaufszentrum in Bruck an der Leitha komplett umgebaut und modernisiert. Ab Mittwoch, dem 20. August, bieten der über 3.300 Quadratmeter große INTERSPAR-Hypermarkt sowie die Shops von Klipp Unser Frisör, Le Clou und dem Anglertreff alles fürs tägliche Leben.

Das Industriegelände West 1 ist seit Jahrzehnten eine beliebte Einkaufsadresse für die Bevölkerung in und um Bruck an der Leitha. Ursprünglich befand sich hier ein KOMSUM-Markt, der 1995 von INTERSPAR übernommen und 1999 erstmals adaptiert wurde. 14 Jahre später - im Oktober 2013 – erfolgte der Spatenstich zu einer umfassenden Generalsanierung des größten und beliebtesten Vollversorgers der gesamten Region. Die Umbauarbeiten erfolgten in zwei Etappen bei laufendem Betrieb. Der Lebensmittel-Teil wurde zuerst neu errichtet und ist bereits seit Juni wieder in Betrieb. Nun sind auch die Bauarbeiten am restlichen Einkaufszentrum wie geplant abgeschlossen. 

zum Seitenanfang